Der Zahnprothetiker...

Den Berufstitel Zahnprothetiker darf nur tragen, wer zehn Jahre als ausgebildeter Zahntechniker gearbeitet und eine Zusatzausbildung über vier Semester plus Prüfung durch die kantonale Gesundheitsbehörde absolviert hat.

Im Gegensatz zum Zahntechniker, der immer indirekt über den Zahnarzt arbeitet, bespricht der Zahnprothetiker alle ästhetischen und technischen Gesichtspunkte direkt mit dem Patienten und realisiert Schritt für Schritt eine optimale und angepasste Lösung.


...für optimale Lösungen

  Praxis für Zahnprothetik in Effretikon  

  8307 Effretikon
Märtplatz 3 (Effi-Märt)
Telefon 052 343 84 45

 
   

CMS © baltinomedia.ch